You are viewing the website in German. Switch to English.
Dove vuoi andare?
Ospiti e camere
...
DE | Cambia lingua Merkzettel strukturen in der nähe
Regionen Tourismusorte Wichtige orte Angebote Last Minute
B&B Day Italien
am ersten wochenende im märz
Tauschhandel woche
Während der dritten Novemberwoche
Die B&B Card
Kostenlos anfordern
Spezial Wichtige orte B&B Europa
FAQ und Kontakt Gesetzliche Hinweise, Cookie Policy, Privacy
Italiano English Français Deutsch Español
  • Home
  • Urlaub mit haustieren

Urlaub mit haustieren in B&B

Wer ein Haustier besitzt, weiss, welche Bereicherung und großartige Erfahrung ein Hund oder eine Katze, ein Kaninchen, ein Hamster oder ein Vögelchen bedeutet.
In Italien gibt es immer mehr Familien, Ehepaare und auch Alleinstehende, die ein Haustier halten. Nach verlässlichen Schätzungen leben in italienischen Haushalten etwa 59 Millionen Haustiere wie Hunde, Katzen, Zierfische, Nagetiere und Vögel.
Die exaktesten Statistiken gibt es freilich über die Anzahl der in Italien gehaltenen Hunde, weil sie die einzigen offiziell gemeldeten Haustiere sind: in Italien sind es ca. 7 Millionen Hunde, die zu Hause gehalten werden. In den Regionen Piemont, Lombardei und Emilia Romagna gibt es die meisten in Wohnungen lebenden Hunde. Und die Anzahl der Hauskatzen steht dieser Statistik um nichts nach, im Gegenteil: es sind 7,5 Millionen!
Unter Bezugnahme auf diese Daten lässt sich hochrechnen, dass fast acht Millionen Familien in Italien ein Haustier besitzen. Folglich sind auch die Ausgaben für die lebensnotwendigen Versorgungsgüter für Tiere gestiegen und auch für die sogenannten Luxusgüter.
So ist es selbstverständlich, auch an artgerechte Unterbringungsmöglichkeiten für Ihre Vierbeiner zu denken.
Zum Glück gibt es mittlerweile landesweit zahlreiche tierfreundliche Beherbungsbetriebe wie B&B, Hotels und Ferienhäuser, die auch Ihre kleine Haustiere willkommen heissen.