Via Mainoni D'Intignano, 19 - TREMEZZINA (CO)
Casa Melina befindet sich in der bezaubernden Kulisse des Comer Sees, auf einem Hügel im Kern von Viano (einem Ortsteil von Tremezzo), der als eines der schönsten Dörfer Italiens gilt. Es ist nur zu Fuß erreichbar und bietet daher eine Oase der Ruhe für diejenigen, die einen entspannten Urlaub verbringen möchten.

Die Unterkunft bietet einen spektakulären Blick auf den See, umgeben von majestätischen Bergen. Ein Ausgangspunkt für Wanderungen entlang des 10 km langen "Greenway", wo man wunderschöne Aussichten auf den See genießen kann. Es gibt auch interessante Radwege (empfohlen sind E-Bikes), die in der nahegelegenen Tremezzo gemietet werden können.

Casa Melina ist von landschaftlichem Interesse und ein strategischer Ausgangspunkt, um die umliegenden Orte zu besuchen: Menaggio (6 km), Bellagio und Varenna (mit dem Boot erreichbar), Lenno (3 km), Como (25 km), Lugano (30 km).

In Tremezzo können Sie die wunderschöne und berühmte Villa Carlotta besuchen, umgeben von ihrem spektakulären 70.000 Quadratmeter großen Garten voller tropischer Pflanzen und einer außergewöhnlichen Zitruslaube. Im Frühling ist die Villa auch für die Blüte der Rhododendren und über 150 Azaleensorten bekannt, ein einzigartiges Blumenschauspiel, das den Park in wunderschönen Farben erstrahlen lässt. Im Inneren der Villa können Sie das besuchbare Museum mit Kunstwerken von Canova, Hayez und Thorvaldsen von unschätzbarem Wert genießen.

In Lenno können Sie die Villa Balbianello besuchen, die im Besitz des FAI ist und sich auf der Spitze der Halbinsel befindet. Sie ist von einem wunderschönen englischen Garten und einer einzigartigen Terrasse am See umgeben, von der aus man eine atemberaubende Aussicht genießen kann.
*Erklärungen des Betreibers