Via Lanza, 45 - CONZANO (AL)
Beim Gut San Rocco handelt es sich um einen Weinbaubetrieb der Gemeinde Conzano Monferrato, auf einem Berg am Rande der Po-Ebene erbaut. Es ist ein wunderbarer Aussichtsplatz auf die sanfte Hügellandschaft des Basso Monferrato, die Berge des Piemont und das Aostatal. Der Name des Gutes leitet sich nicht von einem Adelssitz, sondern von der kleinen Kirche San Rocco ab, die Teil des Gutes ist und im 18. Jhd. von einem Mönchsorden erbaut worden ist.

Als im Jahr 1847 das Haupthaus erbaut wurde, war bereits das gesamte Gebiet mit Weinstöcken bepflanzt, wie das Kataster Napolens aus dem Jahr 1812 aufzeigt, von dem eine authentische Kopie im Familienmuseum liegt, in dem man außer den alten bäuerlichen Gerätschaften auch zahlreiche Zeugnisse erhaltener Preise für die im Betrieb produzierten Weine bewundern kann.
*Erklärungen des Betreibers